Scrollen
Produktbeschreibung:

Die solide Schwenkfräsmaschine PANHANS 245|20 ermöglicht das wirtschaftliche, flexible und präzise Bearbeiten von Holz, holzähnlichen Stoffen und Kunststoff und passt mit ihren kompakten Außenabmessungen in jede Schreinerei oder Werkstatt.

Der Antrieb der Spindel erfolgt über einen kräftigen 5,5 kW Drehstrommotor, dessen vier Drehzahlen (3000, 4500, 6000 und 9000 U/min) durch Umlegen des Antriebsriemens über eine praktische Schnellspannvorrichtung angewählt werden können.

Die Höhen- und Schwenkverstellung der Frässpindel erfolgt hier komplett elektromotorisch, durch die vorherige Eingabe entsprechender Sollwerte in die im Bedienpanel integrierte Touchscreen-Steuerung. Mit der Steuerung lassen sich auch Versatzmaße positionieren, die Höhe und der Winkel der Frässpindel eichen sowie die aktuell eingestellte Drehzahl anzeigen.

Die in staubdichten Spezialkugellagern gelagerte Frässpindel kann um 125 mm höhenverstellt und im Bereich 5° bis +45,5° (optional ±45°) geneigt werden.

Für einen einfachen und schnellen Werkzeugwechsel ist die Maschine mit einer Schnellspannvorrichtung ausgerüstet. Optional zur Standard-Frässpindel kann die Maschine auch mit einem HKS-80 Schnellwechselsystem mit Spindelarretierung und Fräsdorn im gewünschten Durchmesser ausgeliefert werden.

Der feingehobelte Tisch der Schwenkfräsmaschine misst 1100 x 760 mm und ist aus einem starkwandigen, hochverrippten und verwindungssteifen Grauguss gefertigt. Bei Bedarf lässt sich die Auflagefläche durch optionale Tischverlängerungen erweitern, und statt der starren Standard-Rahmenauflage kann auf Wunsch eine ausziehbare Rahmenauflage geliefert werden.

Die Standardversion verfügt über den Fräsanschlag Typ 216 inklusive Gussanschlagplatten, Aluminium-Splitterzungen und Schutzhaube. Die Gesamtanschlag-Verstellung erfolgt über ein eingebautes Handrad mit digitaler LCD-Positionsanzeige. Der Teilanschlag wird über einen Sterngriff via Nonius-Skala eingestellt.

Für eine sichere Bearbeitung ist die Maschine zudem mit einer Frässchutz- und Druckvorrichtung, einem Bogenfräsanschlag sowie allen erforderlichen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet.

Ebenfalls im Standard enthalten ist eine Maschinensteckdose zum Anschluss eines optionalen Vorschubapparats. Der Funktionsumfang der Maschine kann durch ein großes Portfolio an Optionen und Sonderausrüstung bedarfsgerecht erweitert werden.

Technische Daten:

Tischgröße 1100 x 760 mm

Tischhöhe 870 mm

Frässpindel mit Schnellspannmutter 30 mm

Einspannhöhe 140 mm

Höhenverstellung 125 mm

Schwenkbereich von - 5 bis + 45,5°

Drehzahl 3000 / 4500 / 6000 / 9000 U/min

Bogenfräsanschlag 1639 Tapoa

Absaugstutzen 2 x ø 120 mm

Gewicht netto ca. 800 kg

Lieferumfang:
Preis:
Auf Anfrage
auswählbare Optionen:
1 Schwenkbereich der Frässpindel +/-45,5°
Anstelle von +45,5° bis -5° können Sie den Schwenkbereich der Frässpindel optional erweitern auf +45,5° bis -45,5° erweitern, was einen großzügigen Anwendungsbereich ermöglicht. (Abbildung mit Tischschieber)
2 Drehteller
Um den Fräsanschlag 216 auf dem Maschinentisch um 360° zu drehen, wird der Drehteller eingesetzt.
3 Sicherheitslineale für Fräsanschläge (1 Satz)
Als durchgehende Führung zwischen den beiden Anschlagplatten bestehend aus: 2 Stück Lineale 260 x 6 mm, 3 Stück Lineale 260 x 3 mm, 1 Kehlbrett aus Multiplex 260 x 150 x 12 mm, inkl. Gleitsteine und Inbusschlüssel.
4 Vorschubapparat PV 84
4 Rollen 120 x 60 mm, 8 Geschwindigkeiten: 2/4/5,6/6,7/11/13/16,5/33 m/min, Rechts- u. Linkslauf, Stativ mit Auslegerarm 1050 mm, individuell horizontal und vertikal einsetzbar, inkl. Montage, Kabel und Stecker.
5 Vorschubapparat Variomatic 4 N
4 Rollen, stufenlose Vorschubgeschwindigkeit von 2 – 18 m/min Rechts- und Linkslauf, schnelles Drehen von horizontal auf vertikalen Einsatz. Einfaches Wegschwenken und Positionierung mit Memory-Lock-System. Mit Komfortstativ, numerischer Höhenanzeige, Auslegerarm 1050 mm Länge, inkl. Montage, Kabel und Stecker.
6 Rückschlagschutz 1648
Zum unfallsicheren Einsetzfräsen langer und kurzer Teile stufenlos verstellbar von 0 – 1500 mm für Fräsmaschinen mit Tischplattenverlängerung.
7 Zeromaster Kalibriergerät
Zur exakten 0-Punkt Höheneinstellung und Referenzierung des Fräswerkzeugs im Bezug zur Tischplatte.
8 Tischschieber "Slide Plate" für Tischplatte 1100 x 760 mm
Die patentierte Schiebeplatte mit Gitterstruktur verändert die Gesamttiefe nicht, wenn der Tischschieber auf die max. Tischöffnungen gestellt wird. Der Abstand Vorderkante zur Spindel bleibt gleich, für eine einfache Bedienung. Der Tischschieber ist stufenlos in der Tiefe einstellbar. Eine hohe Passgenauigkeit ohne Störkanten ist gewährleistet.
9 Rahmenauflage ausziehbar, für Tischplatte 1100 x 760 mm
Gesamtlänge ca. 1375 mm, Auszugstiefe ca. 892 mm von der Frässpindelmitte aus, geführt in separaten Lagerböcken seitlich am Maschinentisch, leichtgängig mit Not-Aus-Taster.
10 Tischplattenverlängerung Beidseitig
Für Tischplatte 1100 x 760 mm, Gesamtlänge 2300 mm, bestehend aus 2 Stück feingehobelten Gusstischplatten als Verlängerung je links und rechts am Standard-Maschinentisch mit leichtgängiger Rahmenauflage ca. 892 mm nach vorne ausziehbar, mit Not-Aus-Taster.
11 Tischplattenverlängerung einseitig Rechts
Für Tischplatte 1340 x 800 mm, bestehend aus 1 Stück feingehobelten Gusstischplatten als Verlängerung rechts am Standard-Maschinentisch, somit Gesamtlänge 1950 mm einschließlich leichtgängiger Rahmenauflage ca. 970 mm nach vorne ausziehbar mit Not-Aus-Taster.
12 Manuelles Fräsdorn-Schnellwechselsystem HSK-80
Anstelle fester Standard-Frässpindel optional HSK System als Schnittstelle für versch. Spannzapfendurchmesser mit Fräsdorn 30 mm und Schnellspannmutter. Einzigartiges System, da es für höhere Rundlaufgenauigkeit sorgt und ein einfaches Auswechseln der Fräsdorne ermöglicht. Weitere Spanndorne mit versch. Ø auf Anfrage lieferbar. Optional mit Schlüsselmutter anstelle Schnellspannmutter.
13 Fräsdorn HSK 80 Ø 40 mm
Auswechselbar, dynamisch gewuchtet für optimale Rundlaufgenauigkeit, Einspannhöhe 160 mm mit Fräsdornringe und Fräser-Schnellspanneinrichtung über Inbusschlüssel mit Verdrehsicherung, anstelle Standard-Frässpindel 30 mm, in verschiedenen Durchmessern erhältlich beispielsweise 40 mm (Hinweis: weitere Fräsdorndurchmesser auf Anfrage).
14 Integralanschlagplatten Ein-/Auslaufseite 500/500 mm
Mit schwenkbaren in den Anschlagplatten integrierte Führungsstäbe für eine lückenlose Führungsfläche bei allen Fräsarbeiten; die genaue Anpassung an Werkzeugdurchmesser und -höhe wird durch eine stufenlose Verstellung erreicht, anstelle Standard-Gussanschlagplatten.
15 Konsole wegschwenkbar
Montiert links am Maschinenständer mit Gelenk zum Wegschwenken des Vorschubapparates, zwingend erforderlich bei Rolltisch Nr. 4491.1 sowie Fräsanschläge 204, 302, 320 und Integralschlagplatten 650 + 650 mm.
16 Konsole Starr
Zur Montage eines Vorschubapparates ca. 195 x 180 mm seitlich links an der Tischplatte montiert; zwingend erforderlich bei Verwendung der Fräsanschläge 204, 302, 320 und Integralanschlagplatten 650 + 650 mm, bei Tischplatte 1100 x 760 mm.
17 Fräsanschlag 204
Aus Alu-Druckguss, mit Alu-Splitterzungen, zur Aufnahme von optionalen Sicherheitslinealen und Kehlbrett. Gesamtverstellung über Handrad und LCD Anzeige auf 0,1 mm, Verstellbereich ca. 140 mm, Verstellung Anschlagplatte rechts über Handrad und LCD Anzeige auf 0,1 mm, Verstellbereich ca. +10 bis -22 mm mit Komfortklemmung auf dem Maschinentisch.
18 Centrex
Fräs-, Schutz- und Druckvorrichtung für sicheres Fixieren der Werkstücke bei manuellen Fräsarbeiten; die besondere Form des Druckschuhs gewährleistet eine präzise Werkstückführung bei allen Fräsarbeiten, befestigt am Fräsanschlag, hochklappbar, anstelle Standard-Frässchutz- und Druckvorrichtung GAMMA V 1629.
19 Zapfenschneid- und Schlitzapparat 1376
Auf dem Maschinentisch montiert für leichte Zapfenschneid- und Schlitzarbeiten mit Exzenterspanner und auf Gehrung verstellbarem Anschlag. Schiebeweg 710 mm, Aufbauhöhe über Tisch ca. 56 mm. Bei Arbeiten mit dem Zapfenschlitzapparat 1376 muss die Schutzhaube 1641 verwendet werden.
20 Schutzhaube 1641
Zum Zapfenschneid- und Schlitzapparat, mit Absaugstutzen Ø 120 mm für Werkzeugdurchmesser von 250 bis 350 mm.
21 Längenanschlag LAS-M und Verlängerung
Der Längenanschlag LAS-M bietet mit seiner Länge von 1750 mm die ideale Ergänzung zum Rolltisch mit der Artikelnummer 4491.1. Als weitere Option ist die Verlängerung zum Längenanschlag LAS-M bis zu 2750 mm erweiterbar.
22 Rolltisch
Mit Anschlagaufnahm und Exzenterspanner, Aufspanntisch einschiebbar bis zur Frässpindel, inkl. Schutzhaube 1641, Absaugstutzen Ø 120 mm, mit stufiger Höhenverstellung, obere Position als Rolltisch, untere Position als Tischverlängerung links.
Alle Optionen anzeigen
Anfragen:
Anfrageformular - Neumaschinen
Produktbilder:
chevron-left-circle